Online users

Der Cady-Musikverlag - Musik-Studio-74

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Cady-Musikverlag

Der Verlag

Der CADY-MUSIKVERLAG wurde am 06.Januar 1982 durch Karsten Meusel gegründet.

Seit dem 07. April 1982 ist der Verlag durch einen Berechtigungsvertrag der GEMA angeschlossen.
Im September 1987 erhielt der Cady-Musikverlag von der GVL den Wahrnehmungsvertrag für Tonträgerhersteller
und der damit verbundenen Vergabe eines Labelcodes, das ist die LC-Nummer, die nötig ist, damit
Produktionen auch von Sendeanstalten gespielt werden.
Der Cadymusikverlag hat das Label "SWOB-RECORDS" mit der LC-Nummer 7998.
Diese LC-Nummer steht seit vielen Jahren auf allen Tonträgern deutscher Schallplattenfirmen.
Diese 4-stellige Zahl ist die Verschlüsselung des Labels (z.B. "SWOB-RECORDS"), unter dem der betreffende
Tonträger erschienen ist. Zweck ist eine verbesserte EDV-Abrechnung von Sendevergütungen der deutschen
Rundfunkanstalten an die GVL.
Sollte also von einem Künstler über den Cady-Musikverlag und Swob-Records Produktionen durchgeführt werden,
so kann er gewiss sein, dass seine Produktion bei Sendeanstalten zumindest nicht wegen fehlender LC-Nummer
zurück gewiesen wird.

So, das war genug zur Erklärung von Verlag - Label und LC-Nummer.

Stöbern Sie ein wenig, um  herauszufinden, was unser Verlag sonst noch alles zu bieten hat.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü