Online users

Homerecording-Workshop - Musik-Studio-74

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Homerecording-Workshop

Unterricht > Workshops

Als Homerecording bezeichnet man die digitale Aufnahme von elektronischen Instrumenten (Midi fähige Instrumente wie Keyboards und Digitalpianos), analogen Instrumenten und Gesangsstimmen mit einem Sequenzer-Programm auf dem Computer.
Noch vor Jahren waren qualitativ gute "Studio-Aufnamen" nur mit kostspieligen Bandmaschinen und entsprechenden Periferie-Geräten möglich.
Mittlerweile ist der Preis für ein durchschnittliches Homerecording-Studio auch für jeden Hobby-Musiker erschwinglich.
Ein kleiner Raum, ein PC, eine Sequenzer-Programm wie Cubase oder Logic, statt eines Effekt-Racks "Plug ins" in Software-Form,  ein Einspiel-Keyboard, ein kleiner Mixer und ein Mikrofon. Das ist das Grund-Equipment, mit dem man schon beachtliche Produktionsergebnisse erzielen kann.


Der Homerecording-Workshop im Musik-Studio-74

Der Workshop findet wahlweise als Einzelunterricht oder in der 2er-Gruppe statt.

Die Themen des Workshops umfassen im Grundkurs: Midi-Grundkenntnisse, Umgang mit Sequenzerprogrammen und Plug-Ins.
Professionelle Anwendungen werden in einem Aufbaukurs behandelt, der in unserem professionellen Tonstudio am Entenfang in Mülheim a. d. Ruhr stattfindet.


Honorarliste

Homerecording

E-60

Einzelunterricht - 60 Min. wöchentlich

mtl. 75,- €

Homerecording

E-60-14

Einzelunterricht - 60 Min. 14-tägig

mtl. 40,- €

Homerecording

G-2

2er Gruppe - 60 Min. wöchentlich

mtl. 60,- €

bei 2 und mehr Personen aus einer Familie gilt eine Ermäßigung von 10% auf das Gesamthonorar

bei Halbjahres-Honorarzahlung gilt eine Ermäßigung von 20%

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü