Online users

Konzert- / E-Gitarre - Musik-Studio-74

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Konzert- / E-Gitarre

Unterricht

Die Konzertgitarre ist ein Saiteninstrument. Sie wird mit 6 Darmsaiten bespannt, die mit den Fingern angezupft und dadurch in Schwingung versetzt werden. Durch diese Schwingungen entsteht ein Ton (Ein Ton entsteht durch gleichmäßiges Schwingen eines elastischen Körpers). Dieser Ton der schwingenden Saite wird durch den Resonanzkörper aus Holz verstärkt. Mit der linken Greifhand wird die Länge der Saite, und damit die Tonhöhe verändert.




Die E-Gitarre ist mit 6 Stahlsaiten bespannt und hat als Resonanzkörper einen massivern Holzkorpus. Die Saiten werden in der Regel mit dem Plektrum angespielt. Zur Abnahme und Verstärkung der Schwingungen dienen die sogenannten "Pickups".

Die Gitarre (Konzert-, sowie E-Gitarre) findet ihren Einsatz als Melodieinstrument wie auch als Instrument zur harmonisch-rhythmischen Begleitung.


Der Gitarren-Unterricht im Musik-Studio-74


Das Unterrichtsprogramm des Musik-Studio-74 bietet dem Gitarrenschüler eine individuelle Ausrichtung auf seine gewünschte Stilrichtung. Die Auswahl erstreckt sich von der Klassik bis hin zum Rock, Folk und Pop. Speziell Kurse bereiten auf die berufliche Anwendung für Erzieher/innen zur musikalischen Förderung von Kindern vor und vermitteln die erforderlichen Prüfungsvoraussetzungen.
Für die Konzert- und E-Gitarre ist der Einzel- sowie der Gruppenunterricht in 2er, 3er und 4er Gruppen möglich.

Honorarliste

Gitarre

E-30

Einzelunterricht - 30 Min. wöchentlich

mtl. 55,- €

Gitarre

E-30

Einzelunterricht - 30 Min. 14-tägig

mtl. 30,- €

Gitarre

E-45

Einzelunterricht - 45 Min. wöchentlich

mtl. 68,- €

Gitarre

E-45

Einzelunterricht - 45 Min. 14-tägig

mtl. 35,- €

Gitarre

G-2 / G-3

2er/3er Gruppe - 45 Min. wöchentlich

mtl. 45,- €

Gitarre

G-4

4er Gruppe - 45 Min. wöchentlich

mtl. 40,- €

Gitarre

Schn

Schnupperkurs Einzel - 4 x 30 Min.

einmalig 55,- €

bei 2 und mehr Kindern aus einer Familie gilt eine Ermäßigung von 10% auf das Gesamthonorar

bei Halbjahres-Honorarzahlung gilt eine Ermäßigung von 20%

Der Schnupperkurs erstreckt sich über 4 Unterrichtsstunden á 30 Minuten , in denen der Schüler testen kann, ob das Instrument und der Unterricht mit dem jeweiligen Lehrer ihm zusagen könnte. Es besteht keine langfristige vertragliche Bindung. Der Unterricht kann also nach 4 Unterrichtsstunden ohne Nennung von Gründen abgebrochen werden. Er kann jedoch auch als regulärer Unterrichtsvertrag mit einer Kündigungsfrist jeweils zum Quartalsende weiter geführt werden.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü