Online users

Pädagogik - Musik-Studio-74

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pädagogik

Unterricht
  • Was ist die Voraussetzung für einen qualifizierten Musikunterricht?


Der Musiklehrer, bzw. die Musiklehrerin sollte eine Fachausbildung mit Diplom an einer Musikhochschule vorweisen können. Dieses Studium umfasst die künstlerische Ausbildung an einem (Hauptfach) oder mehreren Instrumenten, die pädagogische und methodische Schulung, Musiktheorie, Gehörbildung, Formenlehre, Musikgeschichte, Instrumentenkunde und Akustik.

  • Wie können Eltern ohne musikalische Kenntnisse ihr Kind beim Erlernen eines Instrumentes unterstützen?


Es hilft ihrem Kind, wenn sie ihm beim Üben und Spielen zuhören, es loben, ermuntern und Begeisterung zeigen. Sie sollten das Kind dazu anhalten, täglich eine bestimmte Zeit zu üben, ohne dabei einen größeren Druck auszuüben. So ein Verhalten motiviert und spornt an.

  • Woran erkennt man, ob ein Kind musisch begabt ist?


Sie sollten auf jeden Fall an eine musikalische Ausbildung für ihr Kindes denken, wenn es schon in den ersten Lebensjahren eine kreative Ader zeigt. Malt und bastelt es viel, denkt es sich neue Spiele aus, singt es beim Spielen vor sich hin, oder zeigt es im Kindergarten Begeisterung beim Singen? Diese Anzeichen deuten auf eine Begabung hin, die weiter gefördert werden sollte.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü